Bucher ermittelt

Einzeltitel

Rotkreuzplatz da Vinci: Rund um den Münchner Rotkreuzplatz findet der Kunsthistoriker Dr. Samuel Binder seine Heimat. Hier ist er aufgewachsen, hier liegen seine Erinnerungen und in der Sicherheit der Vergangenheit bewegt er sein Leben auf ruhigen Bahnen. Diese Ruhe wird eines Morgens gestört, als er einer geheimnisvollen Frau begegnet. Die Suche nach ihr wird ihm zu Obsession und bringt das Gefüge seines bisherigen Lebens in Unordnung - wo er doch ein ordentlicher Mensch ist.

Liebe und andere Gründe zu morden: Zwanzig Autorinnen und Autoren haben ihre Mordgeschichten niedergeschrieben, die sich um die Liebe ranken. Nicht immer enden die kurzen Geschichten tragisch … sie verlaufen aber immer unterhaltsam und spannend.

Rezensionen

WDR4

Die Krimisammlung "Liebe und andere Gründe zu morden" enthält sehr unterschiedliche, durchweg intelligent erdachte und spannende Geschichten voller Hinterlist, Rachegelüste, Erotik und subtilem Humor. 19 Autorinnen und Autoren der Krimiszene zeigen hier ihr Können und beweisen wieder einmal: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, vor allem nicht, wenn es um Verbrechen geht. Dem geneigten Leser sei dieses Buch als ebenso einfallsreiche wie kurzweilige Literatur empfohlen."