Autoren

Monika

Scherbarth

Monika Scherbarth
Monika Scherbarth 1958 in Friedrichshafen am Bodensee geboren und aufgewachsen, brach die Schule ab, machte eine Lehre zur Arzthelferin und beging dann Kleinstadtflucht.
Nach einem längeren Indienaufenthalt, zahlreichen beruflichen Tätigkeiten in München, u.a. als Bedienung, Putzfrau, Köchin und Komparsin, bekam sie eine Tochter, kehrte zu ihrem ursprünglichen Beruf zurück, den sie immer noch mit Begeisterung ausübt - nun wieder in ihrer Geburtsstadt Friedrichshafen.
Sie  genießt es, einen Ort für sich gefunden zu haben, an dem sie heute schon auf ein unglaublich interessantes Leben zurückblicken kann, das geradezu danach schreit, in Geschichten verpackt erzählt zu werden. Mittlerweile bereits zweifache „Oma“, ist das Schreiben für sie zur Leidenschaft geworden.

Nach unterschiedlichsten literarischen Projekten arbeitet sie derzeit an ihrem dritten Bodenseekrimi mit dem Team um Rosemarie Gebhardt, Eisele und Paule Bauer.