Autoren

Lucille

Clauss

Pulverturm
Die französische Krimiautorin Lucille Clauss (*1982) studierte Politikwissenschaft in Straßburg. Längere Auslandsaufenthalte führten sie nach Berlin, Göteborg und - natürlich in die Oberpfalz, woher ihr Mann Max Stadler stammt.

Seit ihrem Staatsexamen unterrichtet sie Deutsch am Straßburger Lycée und Collège.

Zusammen mit ihrem Mann übersetzt sie Romane und Krimis aus dem Schwedischen ins Französische, u.a. Jonas Hassen Khemiri (Serpent à plumes), Katarina Mazetti (Gaïa) und Jens Lapidus (Plon). Sie lebt mit Mann und Sohn in Straßburg, wo sie auch arbeitet.